Ganz einfach! Basis-Informationen über unsere Stiftung in „Einfacher Sprache“

Texte in „Einfacher Sprache“ sind ein wichtiger Schritt in Richtung Barrierefreiheit: Sie sind so verfasst, dass auch Personen mit geringer Lese- und Sprachkompetenz die Inhalte gut verstehen können. Zielgruppe sind Nicht-MuttersprachlerInnen und BesucherInnen der Homepage, die eine  Lese- oder Rechtschreibschwäche haben, aber auch Menschen mit Assistenzbedarf.

Die Seite in „Einfacher Sprache“ liefert grundlegende Informationen über die Software AG – Stiftung (SAGST) und die Motivation ihres Gründers Dr. h.c. Peter Schnell. Sie benennt die verschiedenen Förderbereiche sowie Auswahlkriterien und erklärt, was für die Zusammenarbeit mit den ProjektpartnerInnen wesentlich ist. „Die SAGST engagiert sich seit vielen Jahren für Inklusion und gesellschaftliche Teilhabe“, betont Vorstand Peter Augustin. „Wir unterstützen Förderprojekte für Menschen mit Migrationsgeschichte oder schwierigen Bildungsbiografien ebenso wie Initiativen, die sich für das Zusammenleben auf Augenhöhe von Menschen mit und ohne Assistenzbedarf einsetzen. Da ist es nur folgerichtig, unsere Arbeit auch niedrigschwellig darzustellen.“